"Mir sy Chilchä i Bewegig"

Tue dir was gutes,
gönn dir einen

Gottesdienste demnächst

27
Oktober
19:00
Abendgottesdienst
Eine Stunde Stärkung für den Alltag.
Leitung: Stüfä Wenk
Waldeggstrasse 5
3800 Interlaken
03
November
10:00
Abendmahl Gottesdienst
Predigt: Timo Merdes
Im Anschluss gemeinsames Mittagessen (Teilete)
Waldeggstrasse 5
3800 Interlaken
10
November
10:00
Gemeinsamer Gottesdienst
unter der Leitung der EMK
Predigt: Leitung EMK
Waldeggstrasse 5
3800 Interlaken
15
November
20:00
17
November
12:00
Gemeinde Konferenz: Begeistert von Gottes Wort
4 Sessions
2 Referenten
1Buch
CLZ Burgdorf
Begegnungen über die Gemeinde hinaus, ansteckender Worship, Workshops in der ganzen Bandbreite, leckerer Food, Bar, Kreatives uns mehr...

Eintritt frei

Anmeldung unter: www.bewegungplus-burgdorf.ch/konferenz
17
November
10:00
Sonntag der verfolgten Kirchen
unter der Leitung der BPlus
Impulse des Hilfswerk HMK (Hilfe für Mensch und Kirche)
Waldeggstrasse 5
3800 Interlaken
Die HMK Hilfe für Mensch und Kirche (HMK) hilft rasch und unkompliziert verfolgten Christen und notleidenden Menschen in über 30 Ländern weltweit. Unsere materielle Unterstützung trägt zur Existenzgrundlage von Tausenden von notleidenden Menschen bei. Unser Handeln orientiert sich am Evangelium von Jesus Christus. Motiviert durch die christliche Nächstenliebe leisten wir unsere Arbeit mit vollem Einsatz, damit Menschen ganzheitliche Hilfe erfahren.
24
November
19:00
Abendgottesdienst “Gott erlebt”
Wir erzählen, von dem was wir mit Gott erlebten.
Leitung: Stüfä Wenk
Waldeggstrasse 5
3800 Interlaken

Begeistert von Gottes Wort

4 Sessions – 2 Referenten – 1 Buch
15. – 17. November 2019

Infos und Anmeldung zur Konferenz

Konferenz mit den Netzwerkgemeinden: Biel, Burgdorf, Grenchen, Hindelbank und Interlaken

Werte die wir leben

1
Wir rechnen mit Gottes Möglichkeiten
Wenn wir verstehen, dass Jesus auf unserer Seite ist, dann werden seine Möglichkeiten zu unseren Möglichkeiten.
2
Wir lernen in allen Begegnungen
Begegnen wir Unbekanntem, reagieren wir verschieden. Wir lernen aus diesen Prozessen.
3
Wir bringen einander weiter
Der Gottesdienst ist ein Ort, an dem sich Menschen bedingungslos annehmen lernen. Wir überwinden Ablehnung und gehen aufeinander zu.
4
Wir leben für die Geschichte Gottes
Weil die Zeit nicht stehen bleibt, beziehen wir die nächste jüngere Generation voll mit ein. Dabei haben wir die gegenseitige Entfaltung vor Augen.
5
Wir verschenken uns
Weil Gott sich verschenkt hat, sind wir nicht berechnend und handeln grosszügig. Deshalb stehen auch für die Notleidenden dieser Welt ein.

Werte die wir leben

1
Wir rechnen mit Gottes Möglichkeiten
Wenn wir verstehen, dass Jesus auf unserer Seite ist, dann werden seine Möglichkeiten zu unseren Möglichkeiten.
2
Wir lernen in allen Begegnungen
Begegnen wir Unbekanntem, reagieren wir verschieden. Wir lernen aus diesen Prozessen.
3
Wir bringen einander weiter
Der Gottesdienst ist ein Ort, an dem sich Menschen bedingungslos annehmen lernen. Wir überwinden Ablehnung und gehen aufeinander zu.
4
Wir leben für die Geschichte Gottes
Weil die Zeit nicht stehen bleibt, beziehen wir die nächste jüngere Generation voll mit ein. Dabei haben wir die gegenseitige Entfaltung vor Augen.
5
Wir verschenken uns
Weil Gott sich verschenkt hat, sind wir nicht berechnend und handeln grosszügig. Deshalb stehen auch für die Notleidenden dieser Welt ein.