19.10.2017 - Senioren
Agenda auf- / zuklappen
Okt 19
14:30
EMK
Okt 21
13:45
Carparkplatz
Okt 21
13:45
Carparkplatz
Sie sind hier:Portrait*Meist gestellte Fragen*

Meist gestellte Fragen

Ist die BewegungPlus eine Sekte?

Nein, denn wir vertreten keine Sonderlehre und teilen unsere Glaubensüberzeugungen mit vielen anderen Christen in Landes- und Freikirchen. Wir sind reformatorisch und charismatisch (vom Heiligen Geist bewegt). Es gibt keinen Guru und keine Geheimnisse. Wir leben unseren Glauben unkompliziert und transparent. Wir sind Teil der Evangelischen Allianz Interlaken und schätzen die Zusammenarbeit.

Woher habt ihr das Geld?

Es gibt bei uns keine Steuern und auch keine Mitgliederbeiträge. Wir ermutigen unsere Mitglieder, die Treue Gottes darin zu erfahren, dass sie nach altem biblischen Vorbild einen Zehntel ihrer Mittel für die Arbeit der BewegungPlus Interlaken zur Verfügung stellen. Alle Gaben sind aber freiwillige, persönliche Opfer, welche Mitglieder und Freunde zur Verwirklichung unseres Auftrags im In- und Ausland zusammentragen.

Wieviele Gottesdienstbesucher habt ihr?

Rund 100 Erwachsene und ca. 40 Kinder/Teenies besuchen unseren sonntäglichen Gottesdienst: Wir haben Platz für mehr...

Welche Konsequenzen hat eine Mitgliedschaft?

In erster Linie ist sie der Ausdruck einzelner Menschen, die Vision der BewegungPlus Interlaken mitzutragen und sich persönlich auch dafür einzusetzen. Sie ist ein Ja zur Gemeinschaft. Finanziell haben wir nur Richtlinien, keine Verpflichtungen. Die Mitgliedschaft soll Herzens- nicht Geldsache sein und sie gilt deshalb auch nur solange, wie man mit dem Herzen dabei sein mag. Das sind bei einigen schon Jahrzehnte.

Was heisst für euch missionieren?

Das Evangelium ist eine enorm lebensbejahende Botschaft. Es ist die Einladung zur Beziehung mit dem Schöpfer. Jesus Christus ist sein Bote. Er hat die Schuld und Zerstörung von uns Menschen genommen in seinem Tod am Kreuz. Wir sollen es nur noch annehmen. Missionieren heisst, diese Einladung weitergeben durch Wort und gelebtes Vorbild.

Was hat ein ausrangiertes Hotel mit einer Kirche zu tun?

Unsere Räumlichkeiten sind Ausdruck unserer Philosophie: Menschen vor Infrastrukturen. Dazu kommt, dass wir das Leben als Lernwerkstatt sehen. Wir begegnen einander und lernen voneinander.

Ich bin gerne hier, weil…

… wir auch in unserem coolen Jugendraum etwas über Gott lernen.

Matti

Weiterempfehlen:

BewegungPlus Interlaken

Aareckstrasse 6

3800 Interlaken

Telefon: 033 823 25 08

E-Mail
Mitglied der
BewegungPlus Schweiz

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Login

News aus der Bewegung Plus

Der neue Präsident

Die Delegierten der 35 BewegungPlus-Kirchen haben am 6. Mai 2017 Thomas Eggenberg zu ihrem neuen Präsidenten gewählt. » weiter

Ein Abend mit William P. Young

Der Autor des Bestsellers «Die Hütte» kommt am 11. November 2017 ins Emmental. Die BewegungPlus organisiert einen Abend mit ihm.

Treffer 1 bis 2 von 4